Archives September 2019

Winzermeister Markus Hostert ist Weinrebenpate in der Villa

Der Park der Villa Romantica ist nicht nur schön anzusehen, sondern er hat auch eigene Beete mit Kürbissen, Tomaten und Zucchini sowie Apfel- und Birnenbäume und natürlich noch Weinstöcke. Letztere tragen von Jahr zu Jahr immer mehr Trauben, so dass schon viele Mengen selbstgemachter Marmelade hergestellt werden konnten. Damit die Weinreben des Niederzissener Seniorenzentrum fachgerecht versorgt werden, hat sich Winzermeister Markus Hostert als Pate zur Verfügung gestellt. Dieser kennt sich bestens mit Wein aus, da seine Familie schon seit über 100 Jahren an der Ahr mit Wein arbeitet. Wer weiß, vielleicht kann dann in Zukunft doch noch der Villa-Wein entstehen…

Die Senioren freuen sich jedenfalls über die Unterstützung.

Weiterlesen

Ausflug ins Vingstbachcafé

Bei einem schönen Ausflug durch das wunderbare Brohltal bekamen die Ausflügler schnell Hunger und Durst. Wer hätte diesen besser stillen können, als das Vingstbach-Café in Königsfeld? Alle ließen sich den Kuchen gut schmecken. dabei kam es auch zu vielen Gesprächen.

Bestandene Prüfung

Mit gutem Erfolg legte Laura Arck die staatliche Prüfung in der Altenpflege ab und darf sich jetzt „Examinierte Altenpflegerin“ nennen. Laura Arck ist schon seit 2014 Teil des Teams der Villa Romantica. Mit ihrem jetzigen Abschluss hat sie nun schriftlich vorliegen, was alle im Haus schon vorher wussten, nämlich, dass sie mit viel Engagement, Sachkenntnis und Freude in ihrem Beruf dabei ist. Praxisanleiterin Anke Klein und Einrichtungsleiter Klaus Vitten gratulierten Laura Arck zur bestandenen Prüfung mit einem Geschenk und einem Blumenstrauß. Das gesamte Team der Villa Romantica und die Senioren freuen sich, dass sie nun weiterhin ihre Qualifikation in den Dienst für die Senioren des Hauses stellt.

Weiterlesen