Archives 2023

Frohe Weihnachten

Mit unserem schönen Weihnachtsbaum in der Villa zusammen mit der Krippenlandschaft mit von Bewohnern geliehener Krippe und tollen Krippenfiguren wünschen wir allen Senioren, Angehörigen, Mitarbeitern, Freunden, Bekannten, Ehrenamtlern und allen, die uns das Jahr so wunderbar gemacht haben:

Frohe Weihnachten!

Lebendiger Adventskalender

Auch in diesem Jahr haben wir uns an der Aktion Lebendiger Adventskalender der Pfarrei Brohltal beteiligt. An unserer geliehenen Weihnachtsmarktbude kamen Bewohner, Tagesgäste, Angehörige, Freunde, Nachbarn, Ehrenamtler und Mitarbeiter vorbei, um gemeinsam Zeit zu verbringen. Es wurde Glühwein oder Punsch getrunken, Plätzchen gegessen und natürlich gesungen. Zum Teil begleitet durch Klaus Vitten, Nadja Schwank und natürlich mit Hilfe von Detlef Wittke. Das kleine Feuer sorgte für eine tolle Atmosphäre.

Adventsbesuch des Kindergartens

Wie schön, dass auch die Kindergarten Arche Noah aus Niederzissen nicht nur das ganze Jahr die Senioren besucht, sondern auch zur Adventszeit vorbeikommt. Gemeinsam wurde an der Weihnachtsmarktbude bei Punsch und Plätzchen gesungen. Und dann gab es noch die tollen Geschenke für die Senioren. Ganz herzlichen Dank dafür!

Bewohnerweihnachtsfeier

Unsere Weihnachtsfeier mit den im Haus lebenden Senioren und den Tagesgästen war einfach wunderbar.

Dafür sorgte die herrlich festliche Dekoration, der Tannenbaum und die von Bewohnern geliehende Krippe und die tollen Krippenfiguren und natürlich der große Weihnachtsbaum.

Selbstverständlich war die Musik ein wichtiger Punkt. In diesem Jahr spielte Elmar Henseler aus Oberzissen gekonnt Klavier und half mit seiner Stimme, die Senioren beim Mitsingen zu verstärken. Darüber hinaus gab es noch mehr musikalische Akteure, die begeisterten:

  • ein Trio bestehend aus Klavier (Heike Hoffmann-Vitten), Trompete (Klaus Vitten) und Klarinette (Nadja Schwank)
  • ein Duo bestehend aus Klavier (Hermann Nachtsheim) und Blockflöte (Melanie Meier)
  • ein Duo bestehend aus Schlagzeug (Norbert Scheuer) und Gitarre (Detlef Wittke)

Einen musikalischen Eindruck kann hier gewonnen werden : https://youtu.be/pKJtH67AciQ

 

Auch die sehr toll vorgetragenen Erzählungen von Heike Rosa Maria Gaudenti, die sie ehrenamtlich zum Besten gab, erfreuten die Senioren sehr.

Hinzu kamen die selbstgebackenen Torten zum Kaffee, die genauso lecker waren wie das anschließende gemeinsame Abendessen mit drei leckeren Gängen.

Ein gelungenes Fest mit weiteren kleinen Höhepunkten, welches noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Weihnachtliche Klänge mit BOB

Es gibt eine Abendveranstaltung, für die unsere Senioren sehr gerne wach bleiben: Der Auftritt des Blasorchester Brohltal e.V.

Wir sind sehr dankbar und freuen uns sehr über diesen tollen Auftritt, der so ganz besonders auf die Weihnachtszeit einstimmt.

Viele Lieder wurden mitgesungen und es gab sehr viel Applaus. Manch einer sagte im Anschluss, dass es noch die ganze Nacht so hätte weitergehen können!

Besuch der Königssee-Kids

Der Besuch der Königssee-Kids war etwas ganz besonderes in der Villa Romantica. Denn sie begeisterten nicht nur durch ihre weihnachtliches Vorspiel und den tollen Masken, sondern es gab für jeden Bewohner auch Weihnachtspost! Auch, wenn diese erst an Weihnachten geöffnet werden sollte, konnte so manch einer nicht widerstehen und warf einen Blick hinein.

Nikolausbesuch

Auch in diesem Jahr waren die Bewohner so brav, dass der Nikolaus (alias Erich Keiper) wieder zu Besuch kam. An der Weihnachtsmarkthütte wurde es gesellig bei Glühwein und Plätzchen. Musikalische Unterstützung gab es von Hermann Nachtsheim, der mit seinen 99 Jahren durchaus noch in die Tasten zu greifen weiß.

Nach dem feierlichen Nachmittag besuchte der Nikolaus auch  noch alle Senioren der Villa, die nicht an der Feier teilnehmen konnten.

Besonders freuten sich alle darüber, dass der Nikolaus jeden begrüßte, ein paar Worte sprach und eine schokoladige Ausgabe seiner Person verschenkte.

Kreativ-Zeit mit dem Atelier Donnerblume

Der Förderverein “Geborgensein im Alter e.V.” unterstützt aktuell ein ganz besonderes Projekt hier in der Villa Romantica: die Kreativ-Zeit mit dem Atelier Donnerblume!

Die Kreativ-Zeit mit dem Atelier für Kunstpädagogik und Kunsttherapie aus Königsfeld unter Leitung von Anna Viktoria Rico Gómez sorgt seit November einmal im Monat für besondere kreative Zeit bei den Senioren.

Jahreszeitlich entsprechend wird mit Materialien und Farben und Formen gearbeitet und so Erinnerungen und Gefühle geweckt und ganz viel dabei erzählt. Es ist an den Bildern zu sehen, wie viel Freude verbreitet wird.

In die Adventszeit gestartet: mit dem MGV Brenk

Der erste Dezember hatte in diesem Jahr einen ganz besonderen Start für die Senioren: Eine Abordnung des MGV Concordia Brenk besuchte samt Nikolaus die Villa Romantica.

Der besinnliche Gesang sorgte zusammen mit Glühwein und dem Entzünden der ersten Kerze des Adventskranzes für frohe vorweihnachtliche Stimmung.

Wunderbar, dass die Mitglieder des MGV Brenk dafür Zeit nehmen – herzlichen Dank!

St. Martin

Auch in diesem Jahr hatten wir einen phantastischen St.Martins-Umzug in unserem mit Laternen und Lichtern geschmückten Villa-Park.

Es gab ein großes Martinsfeuer, unser St. Martin alias Theo Heinze aus Brenk führte den Zug an – zusammen mit Pony Campino (Danke liebe Michaela Bermel!). Für die passende Musik sorgte der Fanfarenzug Brohltalklänge (ebenfalls Danke!!!). Viele Kinder des Kindergartens kamen ebenfalls mit Eltern und Geschwistern vorbei und genau das sorgte zusammen mit Senioren und Angehörigen für die passende Stimmung. Zumal es zum Abschluss leckere Martinswecken gab und die Senioren zum Abendessen noch Döppekoche.


1 2 3 4 5