Aktuelle Mitteilung

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher der Villa Romantica,

bitte beachten Sie für Ihren Besuch in der Villa Romantica, dass aufgrund der hohen Fallzahlen im Kreis Ahrweiler ein Besuch nur möglich ist, wenn Sie vor Betreten des Hauses einen PoC-Schnelltest von unserem Personal durchführen lassen und dieser negativ ist.

Wie bisher bitten wir Sie, Ihren Besuchstermin im Vorfeld telefonisch anzukündigen, um ein unnötig hohes Besuchsaufkommen zu vermeiden und eine schnelle Organisation gewährleisten zu können.

Besuche sind daher aus organisatorischen Gründen zu folgenden Zeiten möglich:

Montag bis Donnerstag: 10 Uhr – 11.30 Uhr und 13.30 Uhr bis 17.15 Uhr

Freitags: 10 Uhr – 11.30 Uhr und 13.30 Uhr bis 14 Uhr

Samstag bis Sonntag: 13.30 Uhr – 16.30 Uhr

Wie bisher ist ein Besucher pro Bewohner pro Tag möglich. Darüber hinaus möchten wir nochmal darauf hinweisen, dass weiterhin das Tragen von FFP2-Masken auf dem gesamten Gelände der Villa Romantica erforderlich ist sowie das Einhalten des Mindestabstandes während Ihres Besuches. Für die notwendige Händedesinfektion stellen wir Ihnen das Desinfektionsmittel zur Verfügung.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe!

Ihr Team der Villa Romantica

Zusatz Besuchsregelungen

Aufgrund Artikel 1, Punkt 8 der Dritten Landesverordnung zur Änderungen der Landesverordnung über Aufnahmen, Besuchs- und Ausgangsrechte sowie Testungen in Pflegeeinrichtungen und Einrichtungen der Eingliederungshilfe nach den §§4 und 5 des Landesgesetzes über Wohnformen und Teilhabe zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung des Coronavirus vom 05.01.2021 sind „bis zum 10. Februar 2021 (…) jede Besucherin und jeder Besucher vor Betreten der in § 1 Abs. 1 Nr. 1 genannten Einrichtungen mittels PoC-Antigen-Test auf das Vorliegen einer Erkrankung mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 zu testen, wenn in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt innerhalb eines Zeitraums von sieben Tagen die Rate der Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 laut der Veröffentlichung des Robert-Koch-Instituts (täglicher Lagebericht des Robert-Koch-Instituts zur Coronavirus-Krankheit-2019) höher ist als der zeitgleich festgestellte Landesdurchschnitt der entsprechenden Raten in allen Landkreisen und kreisfreien Städten in Rheinland-Pfalz und die jeweilige Einrichtung nach §1 Abs. 1 Nr. 1 im Einzugsgebiets des betreffenden Landkreises oder der betreffenden kreisfreien Stadt betrieben wird.“

Um diese Verordnung zur Sicherheit von Senioren und Mitarbeitern umsetzen zu können, lesen Sie hier die nun für die bisherige Besucherregelung zusätzliche Anpassung.

Weiterlesen

Probleme bei Anrufen an uns

Wir haben vereinzelt von Problemen bei der telefonischen Erreichbarkeit gehört. Nach Rücksprache mit unserem Telefonanbieter können wir Ihnen mitteilen, dass diese Störungen nicht von uns aus gehen.

Falls Sie versuchen, uns zu erreichen und keiner abnimmt, liegt mit Sicherheit eine Störung vor. Daher bitten wir Sie, in diesem Fall einen Anruf mit einem Mobilfunkgerät zu tätigen, da dies dann funktionieren wird.

Weiterlesen

Besuche – Aktualisierung

Sehr geehrte Damen und Herren,

Besuche bei Senioren in der Villa Romantica sind derzeit wie folgt möglich:

  1. Max. 1 Besucher pro Bewohner pro Tag (Ausnahme max. 2 Besucher aus einem Hausstand)
  2. Die telefonische Anmeldung vorab ist unabdingbar erforderlich!
  3. Die Eintragung in das Besucherverzeichnis ist für alle Besucher zur Kontaktverfolgung notwendig. Darüber hinaus ist bei Eintreten eine ausgiebige Händedesinfektion nötig.
  4. Alle Besucher müssen eine FFP2 Maske tragen – diese kann bei Bedarf kostenpflichtig über die Villa Romantica bezogen werden. Das Tragen der Maske gilt während des gesamten Aufenthaltes – auch bei Spaziergängen im Villa–Park. BITTE BEACHTEN: Es darf laut Landesverordnung keine Maske mit Ventil sein!!!
  5. Der Mindestabstand muss während des gesamten Aufenthaltes einhalten werden – Körperkontakt ist nicht möglich.
  6. Bei Eintritt in die Villa Romantica führen wir eine Fiebermessung durch. Bei Fieber oder erkennbaren Erkältungssymptomen gewähren wir keinen Eintritt.
  7. Wir bitten Sie, während Ihres direkten Weges zu Ihrem Angehörigen, nicht unnötig die Pflegekräfte anzusprechen. Sollte es wichtige Informationen geben, erhalten Sie diese natürlich umgehend. Ansonsten steht Ihnen unsere Pflegedienstleitung Frau Nicole Schmitt gerne von montags bis freitags telefonisch unter 02636 977921 von 10-12 Uhr für Auskünfte zur Verfügung

Wir möchten alle bitten, sich zum Schutz von Senioren und Mitarbeitern an die Regelungen zu halten und danken vorab allen für ihr Verständnis.

Wir möchten an dieser Stelle alle Besucher des Hauses bitten, sich zum Schutz der Gesundheit von Bewohnern und auch Mitarbeitern an die bestehenden Regelungen zu halten. Wir leben hier in einer kleinen Gemeinschaft in der eine Infektion einer Person große Folgen für alle anderen haben kann. Kleine Fehler können dabei große Auswirkungen auf alle haben und zu stärkeren Einschränkungen führen.

Wir möchten gerne darauf vertrauen, dass alle Besucher sich an die wenigen und durchaus umsetzbaren Regeln halten. Mit ein bisschen Geduld, Einsicht und Verständnis haben wir gemeinsam die Chance, jeden Kontakt zu ermöglichen. 

 Bitte beachten Sie jedoch, dass wir bei Nicht-Beachten der bestehenden Verordnungen gezwungen sind, weitere Schritte einzuleiten.

Sollten zu der Regelung noch Fragen auftreten, beantworten wir Ihnen diese gerne.

Ihr Team der Villa Romantica

102 Jahre-auch trotz Corona ein Fest

Am 27.November war in der Villa Romantica ein Grund zum Feiern. Die niederzissenerin Gudula Schmidt ist 102 Jahre alt geworden. Ihr gratulierten nicht nur alle Mitarbeiter und Einrichtungsleiter Klaus Vitten, sondern auch der Kinder der Katholischen Kindertagestätte Arche Noah besuchen sie am Fenster und sangen ihr ein Geburtstagsständchen. Alles Gute für die kommenden Jahre!

Bayrische Woche in der Villa Romantica

Oktoberfeststimmung in der Villa Romantica

Einen geselligen und abwechslungsreichen Nachmittag erlebten die Bewohnerinnen und Bewohner des Niederzissener Seniorenzentrum Villa Romantica in der festlich geschmückten Cafeteria des Hauses. Die Mitarbeiter kamen zur Begeisterung aller in unterschiedlichen Trachten und neben dem Fassanstich und den Wettbewerben im Apfelschälen und Wettnageln stand traditionelle Musik hoch im Kurs. Auf das Schunkeln, selbstverständlich mit Abstand musste mithilfe selbst gebastelter Bänder nicht verzichtet werden. Das Oktoberfest in der Villa Romantica war der Höhepunkt der bayrischen Woche, die sich durch die kulinarischen Genüsse auszeichnet. So gab es nachmittags frische Brezeln, Weißwürste, Leberkäse und Zwetschgendatschi. Ein Fest das lange in Erinnerung bleiben wird.

 

Die Senioren bewiesen, dass Feiern im hohen Alter und auch unter Beachtung der Hygiene- und Abstandsregeln möglich ist.

Traubenernte in der Villa

Die Villa Trauben sind geerntet!

Am Donnerstag den 10.September wurden im Villa-Park mit tatkräftiger Unterstützung unserer Bewohner die Villa Trauben geerntet.

Elf Kilogram Trauben werden nun als Nachtisch und zur Herstellung von Saft und Gelee genutzt. In Sehensucht erwarten unsere Senioren diese für eine Kostprobe!

 

Ein Dankeschön an unsere fleißigen Helfer Hedwig Thelen, MarianneMillard und Mechthild Artzdorf.

Konzert im Villa-Park

Musiker des Landes Polizei Orchester kommen zu Besuch

Unsere Einrichtung und Bewohner freuten sich, dass am Dienstag den 08.09.2020 die zwei Musikerinnen des Landespolizeiorchesters Rheinland-Pfalz Marina Moro und Anne Voit begrüßen durften. Unsere Bewohner waren von der Musik begeistert und bedankten sich mit einem großen Applaus.

Das ist bereits das zweite Mal, dass wir Musiker der Landespolizei Orchesters zu Besuch haben, die für Freude und Abwechslung  unter den Bewohnern  sorgen.

Den Beitrag zum ersten Mal finden sie hier


1 2 3 4